Der Ursprung

Hof Hegemann in Nachrodt-Wiblingwerde, auf den Höhen des Sauerlandes im Märkischen Kreis mit wunderbarem Blick über die Täler, wurde 2001 vom landwirtschaftlichen Betrieb in einen Reiterhof umgewandelt. Mit einem modernen Stall mit Platz für ca. 50 Pferde, einer neuen Reithalle 20x40 und einem tollen Außenplatz waren die Boxen schnell vermietet. Eine eingeschworene Gemeinschaft entwickelte sich schnell zwischen den ganz unterschiedlichen Pferden und Reitern. Vom Shetty über Warmblüter, Friesen, Tinker war alles vertreten. Ebenso unterschiedlich die Interessen der Reiter: Freizeitreiter, Spring- und Dressurreiter bis hin zur klassischen Barockreiterei akzeptierte jeder den anderen. Das sprach sich im Umkreis natürlich schnell herum und die Anfragen nach Boxen mehrten sich. Familie Hegemann hatte weitere Pläne und nach vielen Kämpfen mit den Verwaltungen konnten ein zweiter Stall und eine große Reithalle mit einem 20x60 Platz und einem 25x60 Platz gebaut werden. 2009 war es endlich so weit. Und das war für uns der Startschuss zur Gründung eines eigenen Reitvereins.

Die Gründung

Im August 2009 fand die Gründungsversammlung statt. ca. 30 Personen wohnten der Versammlung bei, wovon 20 gleich eine Beitrittserklärung ausfüllten. Ein Vorstand wurde auch schnell gefunden. Mit Geraldine Hegemann – mittlerweile die dritte Generation auf Hof Hegemann –war eine prädestinierte 1. Vorsitzende gefunden. Zum weiteren Vorstand wurden gewählt: Christa Kaufmann (2.Vorsitzende), Karl-Friedrich Spelsberg (Kassenwart), Wicki Schröder (Schriftführerin), Natascha Douwen (Jugendwartin), Frauke Schnepper (2. Jugendwartin), und die 3 Beisitzer Melanie Kowall, Linda Gessler und Elke Herbertz.

Der letzten Jahre

Seit der Gründung im Jahre 2009 konnte unser Verein stetig wachsen. Unser Reitturnier im September ist eines der Highlights jedes Jahr. Es werden Springprüfungen bis Klasse A und Dressurprüfungen bis Klasse S ausgeschrieben. Unsere eigenen TunierreiterInnen treten in fast allen Alters- und Schwierigkeitsklassen an. 

Zu weiteren Veranstaltungen des Reitvereins zählen das Frühlingsfest, der Reiter- und Pferdetrödelmarkt und der Pfingstritt.